25 Jahre Heinz Jürgens Akkordeon Orchester der VHS Kaufering

Das große Ereignis naht, wir feiern 25-jähriges Jubiläum. Höchste Zeit einmal auf die Geschichte des Orchesters zurückzublicken.

Am 19. September 1983 begann im Rahmen der VHS ein Arbeitskreis mit dem Titel „Akkordeon-Orchester“. Zwar waren es am Anfang nur sieben Mitspieler, die sich dem Studium der Orchestermusik für Akkordeon widmeten aber deren Zahl stieg schnell an. Sepp Wörsching vom Akkordeon-Orchester Amper-Lech lieh uns freundlicherweise ein Bass-Akkordeon und Orchester-Partituren, weil wir ja damals noch keine eigenes Repertoire hatten. Natürlich waren die ersten Stücke teilweise noch recht einfach aber da alle mit Eifer dabei waren konnten wir bereits am 30. Mai 1984 anlässlich einer Abschlussfeier der VHS mit nunmehr 12 Mitspielern erstmals öffentlich auftreten.

Nach einigen Auftritten bei Kauferinger Vereinen startete das Orchester zu seinem ersten auswärtigen Konzert. Mit inzwischen 13 Musikern spielten wir am 20. April 1985 beim Frühjahrskonzert des Akkordeon-Jugend-Orchesters Nersingen bei Neu-Ulm.

Weitere Auftritte folgten in Kaufering und Umgebung. Im September 1985 kam dann für uns ein sehr wichtiger Tag: Die Hilti GmbH Kaufering, vertreten durch ihren damaligen Geschäftsführer H.O. Mattes, stiftete uns ein Bass-Akkordeon.
Die VHS Kaufering wollte bei soviel Großzügigkeit nicht hintan stehen und kaufte uns im Februar 1986 den dazugehörenden Bass-Verstärker. Nun waren wir auch technisch gut ausgerüstet und veranstalteten mit nunmehr 16 Mitgliedern am 15. März 1986 erstmals ein eigenes Konzert in der Aula, an dem auch das Orchester aus Nersingen teilnahm.

Zwei Jahre später nahmen wir erstmals an einem Wertungsspiel teil und fuhren dazu am 11. September 1988 nach Kißlegg ins Allgäu. Mit der Note „ausgezeichnet“ und einem Pokal kehrten wir zurück: Ein schönes Geschenk anlässlich unseres fünfjährigen Geburtstag.  Insgesamt fuhren wir viermal zu Wertungsspielen und erzielten dort außerdem die Prädikate „sehr gut“ und „hervorragend“.
In Kißlegg entstand dann der Kontakt zum Akkordeon-Orchester Fluorn aus dem Schwarzwald. Man lud uns zum Frühjahrskonzert am 15. April 1989 ein und versprach auch einen Gegenbesuch in Kaufering.
Im Juni 1990 stellte uns die VHS Kaufering dann ein zweites Basso zur Verfügung. Auch erfüllte das Akkordeonorchester Fluorn sein Versprechen und wir spielten am 6. Oktober 1990 gemeinsam ein Herbstkonzert.

Am 9. Oktober 1993 konnten wir dann mit einem Festkonzert in „unserer“ Aula unser zehnjähriges Bestehen feiern.

Vielfältig waren unsere Auftritte in all den Jahren: Kurkonzert in Bad Kohlgrub, Landesgartenschau in Ingolstadt oder in Buchloe bei den befreundeten „Salachbienen“, die zu anderen Gelegenheiten auch mit uns in Kaufering musizierten. Wir spielten gemeinsam Konzerte mit der Blaskapelle Kaufering, dem Gesangverein Kaufering, mit der Chorgemeinschaft Walleshausen-Schwabhausen, mit dem Akkordeon-Orchester Ampertal, mit dem Kirchenchor Stadl und mit dem Gesangverein „Frohsinn“ in Landsberg. Und wir gestalteten musikalisch Gottesdienste in der evangelischen Pauluskirche Kaufering und Messen in der Wallfahrtskirche Vilgertshofen, ebenfalls mit dem Kirchenchor Stadl.

Seit 1997 ist es uns jedes Jahr im Herbst eine Freude das Kauferinger Seniorenstift zu besuchen und den Bewohnern ein wenig Abwechslung und Freude zu bringen.
Auch in Zukunft werden wir uns für die Musik und das Kulturleben in der Gemeinde Kaufering engagieren.

Im Oktober 2003 feierte das Orchester dann sein 20 jähriges Jubiläum mit einem großen Konzert. Die Orchestermitglieder beschlossen dabei das Orchester unserem Dirigenten zu Ehren offiziell in „Heinz Jürgens Akkordeon Orchester der VHS Kaufering“ umzubenennen. Zudem überraschte das Orchester seinen Dirigent als es nach der Pause in einem extra für das Jubiläum erstellten T-Shirt auftrat.

Nach unserem ersten Auftritt im Mai 1984 schrieb der Rezensent im Landsberger Tagblatt:

„Das junge Akkordeon-Orchester zeigte bei seinem ersten Auftreten in der Öffentlichkeit viel Freude am fröhlichen Musizieren“.

Und genau das ist es, was uns all die Jahre als Motto diente:

Wir spielen aus Freude an der Musik und wir möchten
unseren Zuhörern Freude durch die Musik bringen.

Zum 25jährigen Jubiläums veranstalten wir natürlich ein großes Festkonzert, zu dem wir schon heute herzlich einladen. Das Konzert findet am Samstag, dem 25. Oktober 2008, 20.00 Uhr in der Aula der Hauptschule Kaufering statt.
 
heinz_thumb.jpg wolfgang_thumb.jpg

Heinz und Wolfgang

Advertisements

The URI to TrackBack this entry is: https://akkordeonorchesterkaufering.wordpress.com/2008/04/12/25-jahre-heinz-jurgens-akkordeon-orchester-der-vhs-kaufering/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: