Partituren

Wie weiss eigentlich ein Dirigent, was das Orchester spielen muß? Richtig, dafür gibt es die Partitur. Darauf steht alles notiert, was in den einzelnen Stimmen zu spielen ist, und zwar so, dass gleichzeitig gespielte Noten auch übereinander stehen. Man kann also in einer Partitur (wenn man schnell genug lesen kann natürlich) auf einen Blick erkennen was in jeder einzelnen Stimme erklingen soll und was nicht. Wenn man jetzt sozusagen gleichzeitig noch mithört, was das Orchester in den einzelnen Stimmen tasächlich spielt, kann man auch korrigierend eingreifen, wenn irgendwo ein Fehler passiert. So einfach (oder besser so schwierig) ist das.

Im klassischen Orchester sieht eine Partitur etwa so aus (hier das berühmte Klavierkonzert Nr. 1 von Rachmaninov). Hier gibt es viele verschiedene Stimmen und manche Instrumente haben auch noch eine transponierende Notation (z.B. bei den Klarinetten in A klingt ein geschriebenes C wie ein A).

rachmaninov_1x.jpg

Natürlich gibt es auch Partituren für das Akkordeonorchester (sonst könnten wir ja nichts spielen). Eine käuflich erworbene schon etwas ältere Partitur für ein Akkordeonorchester sieht etwa so aus (hier das Potpourri „Allerhand aus Schwabenland“). Hier gibt keine transponierenden Instrumente. was die Sache ein wenig vereinfacht. Eine Spezialität sind die Register Anweisungen für das Akkordeon.

allerhand_1x.jpg

Und hier eine Partitur, wie sie Heinz extra für uns schreibt (der Walzer „Rosen aus dem Süden“). Das Besondere daran ist, dass er extra für unsere spezielle Besetzung schreibt. Neben Akkordeon 1-4 und Bass kommt in der Partitur ein Keyboard vor das besondere Klangfarben hinzufügt (in unserem Beispiel Harfe und Holzbläser) und Pauken und ein Schlagzeug.

rosen_1x.jpg
Sind sie nicht schön, die Partituren, die Heinz für uns schreibt?

Wolfgang

Advertisements

The URI to TrackBack this entry is: https://akkordeonorchesterkaufering.wordpress.com/2008/03/05/partituren/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: